Wer steht hinter dem Stadtwerke Verbund Südniedersachsen?

Deutschland

Regierung will «Schutzschirm» für Energiefirmen schaffen 

Der Bund könnte sich mit milliardenschweren Steuergeldern an Energieunternehmen beteiligen - um sie zu retten. Dazu könnten schon bald die rechtlichen Grundlagen geschaffen werden. 

jetzt lesen

 

Nachrichten

Mehr als 10.000 Anträge: Beschwerden-Boom bei Schlichtungsstelle Energie 

Schon jetzt gingen deutlich mehr Anträge ein als im gesamten Vorjahr. Es sei eine Konzentration auf "einige wenige Unternehmen" zu verzeichnen, heißt es. 

jetzt lesen

 

Gas

Studie: Wasserstoff als Chance für Regionen im Strukturwandel 

37 von insgesamt 65 Regionen mit hohem Wasserstoffpotenzial sind Regionen im Strukturwandel bzw. vom Kohleausstieg betroffene Regionen, heißt es in der Analyse. 

jetzt lesen 

 

Deutschland 

IW-Studie: Jeder Vierte ist aktuell von Energiearmut bedroht 

Die massiv gestiegenen Energiepreise sind eine enorme Belastung für deutsche Haushalte. Zunehmend auch für die Mittelschicht. Viele Familien könnten künftig finanzielle Hilfe benötigen. 

jetzt lesen

 

Recht & Regulierung 

Gericht: Verkehrsbetriebe dürfen Falschparker umsetzen 

Falschparker auf Busspuren, Straßenbahngleisen und in Haltestellenbereichen sind seit vielen Jahren ein großes Problem für die BVG. Seit zweieinhalb Jahren geht sie verstärkt dagegen vor. Zu Recht, meint die Justiz. 

jetzt lesen 

 

Deutschland 

Ex-Landesminister Wenzel wird Staatssekretär bei Habeck 

Der Nachfolger für Oliver Krischer ist gefunden: Alles deutet darauf hin, dass künftig ein Niedersachse den schnelleren Ausbau der Erneuerbaren auf Bundesebene verantworten wird. 

jetzt lesen

 

Deutschland 

EU-Kommissar: Deutsche Atomkraftwerke sollten länger laufen 

EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton spricht sich für eine Laufzeitverlängerung der AKW in der Bundesrepublik aus: Gleichzeitig mahnt er, nicht von der einen Abhängigkeit in die nächste zu rutschen. 

jetzt lesen

 

Wärme 

Bundesstiftung sieht große Potenziale beim Energiesparen 

Deutschland muss weg von der Abhängigkeit von Erdgas - da ist nicht nur der Ausbau erneuerbarer Energiequellen notwendig, sondern auch Energiesparen. Experten sehen da noch viele Möglichkeiten. 

jetzt lesen

 

Nachrichten 

Energiepreise: Wohnungsgenossenschaft reduziert Warmwasserversorgung 

Die Genossenschaft sorgt sich um die künftige Bezahlbarkeit der Energie und will mit dem Schritt die Mieter zu Einsparungen animieren. Die Betriebskostenvorauszahlung wurde bereits verdoppelt. 

jetzt lesen

 

Wärme 

Erdwärmepumpen können 75 Prozent des Wärmebedarfs decken 

Die oberflächennahe Geothermie hat für die Wärmewende enormes Potenzial, so das Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie. Für dessen Erschließung müssen nun bürokratische Hürden abgebaut werden. 

jetzt lesen

 

Strom 

Stadtwerke Stuttgart starten Photovoltaik-Offensive 

Der kommunale Versorger hat dazu einen Vertrag mit dem Bau- und WohnungsVerein Stuttgart unterzeichnet. Bis zu 5 Megawatt Peak an Sonnenstrom könnten hinzukommen. 

jetzt lesen

 

Gas 

Fraunhofer-Forscher erzeugen grünen Wasserstoff aus Pflanzenresten 

Bislang werden Grünabfälle und Klärschlamm meist kompostiert oder verbrannt. Ein Forscherteam am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA macht daraus Wasserstoff. 

jetzt lesen

 

Gas 

Equinor und VNG setzen auf klimafreundlichen Wasserstoff und Ammoniak 

Die beiden Energieunternehmen kooperieren bereits im Gassektor. Jetzt wollen sie auch bei CO2-armem Wasserstoff und Ammoniak sowie bei der Abscheidung von Kohlendioxid zusammenarbeiten. 

jetzt lesen

 

Wasser 

Norditalien: Städte schränken Wassernutzung ein 

Wegen der Trockenheit darf Trinkwasser nur noch für den persönlichen Bedarf verwendet werden. Die Regierung will in stark betroffenen Gebieten den Notstand ausrufen. 

jetzt lesen