Impressum

SVS Stadtwerke Verbund Südniedersachen

 

c/o Stadtwerke Einbeck GmbH
Grimsehlstraße 17
37574 Einbeck

 

Telefon: 05561 942-0
Telefax: 05561 942-211
E-Mail: info@stadtwerke-einbeck.de

 

Geschäftsführer: Bernd Cranen

Handelsregister: HRB-Nr. 131188, Amtsgericht Göttingen

USt.-Ident-Nr: DE813078401

 

Haftungsausschluss

Inhalt:

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern uns kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern oder einzustellen.

 

Verweise:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem wir von den Inhalten Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für selbst erstellte Objekte bleibt allein bei uns. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Fotos und Texte in anderen Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

 

Rechtswirksamkeit:

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes. Sofern Teile oder Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 


Smart Energy 
Hausheld warnt vor Scheinzählern
 
Messstellendienstleister Hausheld schlägt Alarm: Kommunalversorger würden günstige moderne Messeinrichtungen aus China kaufen, die dann aber nicht ins intelligente Messsystem eingebunden werden können.
jetzt lesen

 

Strom 
Stuttgart: Strom und Gasnetz wieder überwiegend in städtischer Hand
 
Die Stadtwerke Stuttgart sind seit Jahresbeginn mehrheitlich Eigentümer und Betreiber der Netze. Die Entscheidung über die Hochspannungs- und Hochdrucknetze wird im Laufe des Jahres erwartet.
jetzt lesen

Nachrichten 
E-World: VKU und ZfK mit neuem Messeauftritt
 
In zahlreichen Talk- und Diskussionsrunden werden die Top-Themen der Branche erörtert. Neue Gesprächsformate fördern die Interaktion und das Mitdiskutieren. Erstmals wird es auch eine Standparty geben.
jetzt lesen

Strom 
BNetzA legt Trassenführung für Ultranet fest
 
Die BNetzA genehmigt die Streckenführung für den ersten Abschnitt der Stromleitung "Ultranet". Die Leitung soll den Windstrom von den Küsten bis nach Baden-Württemberg transportieren und könnte entscheidend für das Gelingen der Energiewende sein.
jetzt lesen

Strom 
Offshore-Bilanz: Deutschland als Innovations-Leader gefährdet
 
Die Branche ist sich einig: Die verhaltenen Ausbauziele der Bundesregierung bringen Deutschland im internationalen Wettbewerb ins Hintertreffen.
jetzt lesen

Abfallwirtschaft 
Regenwassermanagement durch wiederverwertetes Plastik
 
Eine Getränkefirma, ein Recyclingspezialist und ein Hersteller poröser Kunststoffblöcke haben eine gemeinsame Lösung für einen verbesserten Schutz vor Überschwemmungen gefunden.
jetzt lesen

Deutschland 
Schulze mahnt beim Kohleausstieg "konkrete Wegmarken" bis 2030 an
 
Nachdem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Überprüfungsmechanismus um das Jahr 2030 vorschlug, fordert die Umweltministerin Svenja Schulze einen konkreten Weg.
jetzt lesen

Personal 
E-Regio: Dott wird neuer Geschäftsführer
 
Der Chef von Sauber Energie bildet bis Mitte 2020 eine Doppelspitze mit dem langjährigen Alleingeschäftsführer von E-Regio, Christian Metze. In dieser Funktion wird Dott die geplante Fusion mit der Energie Nordeifel von Anfang an mitgestalten.
jetzt lesen

Neue Kraftstoffe 
"reFuels" – Baden-Württemberg startet Projekt für regenerative Kraftstoffe
 
20 Prozent des jährlichen CO2-Ausstoßes der Bundesrepublik Deutschland entfallen auf die Verbrennung von fossilen Kraftstoffen im Straßenverkehr. Das will das Projekt "reFuels – Kraftstoffe neu denken" nun ändern.
jetzt lesen

Trinkwasser 
Sperrfrist für Düngung mit Gülle bereitet Sachsens Bauern Sorgen
 
Im Grundwasser ist zu viel Nitrat. Als Reaktion wird die Düngeverordnung verschärft. Das bereitet den Bauern in Sachsen Sorgen. Sie fragen sich: Wohin mit der Gülle?
jetzt lesen