Impressum

SVS Stadtwerke Verbund Südniedersachen

 

c/o Stadtwerke Einbeck GmbH
Grimsehlstraße 17
37574 Einbeck

 

Telefon: 05561 942-0
Telefax: 05561 942-211
E-Mail: info@stadtwerke-einbeck.de

 

Geschäftsführer: Bernd Cranen

Handelsregister: HRB-Nr. 131188, Amtsgericht Göttingen

USt.-Ident-Nr: DE813078401

Verantwortlich für den Inhalt nach § 18 Abs. 2 Medienstaatsvertrag (MStV): Herr Bernd Cranen (Anschrift s. o.)

 

Haftungsausschluss

Inhalt:

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern uns kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern oder einzustellen.

 

Verweise:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem wir von den Inhalten Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für selbst erstellte Objekte bleibt allein bei uns. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Fotos und Texte in anderen Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

 

Rechtswirksamkeit:

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes. Sofern Teile oder Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 


Wärme

Fernwärme: "Stadtwerke-Chefs werden fundamental umdenken müssen" 

Die Dekarbonisierung der Fernwärme stellt kommunale Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Hanns Koenig von Aurora Energy Research erklärt, worauf es ankommt. 

jetzt lesen

 

Deutschland

Ampel-Debatte: Endet die EEG-Umlage schon vor 2023? 

Dies bringt SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich ins Gespräch. Auch Politiker von Grünen und FDP scheinen dem Vorschlag einiges abgewinnen zu können. 

jetzt lesen

 

Deutschland 

Berlin: Klares Nein zur Atomkraft gegenüber EU - Gas als Brückentechnologie 

Die Bundesregierung hat kurz vor Ablauf der Frist Stellung zu den Taxonomie-Plänen der EU bezogen. In einer Frage positionierte sich Berlin ganz klar – und stellte in einer anderen Bedingungen. 

jetzt lesen

 

Deutschland 

Habeck: Gut gefüllte Gasspeicher sind politische Aufgabe 

Deutschland müsse Möglichkeiten finden, für den nächsten Winter vorzusorgen, sagt der Bundeswirtschaftsminister. Als Alternative zum Erdgas aus Russland bringt Habeck LNG ins Gespräch. 

jetzt lesen

 

Deutschland 

Stefan Kaufmann bleibt Wasserstoffbeauftragter im BMBF 

Überraschende Personalie: Die Ampel-Koalition setzt beim Thema Wasserstoff weiterhin auf den langjährigen CDU-Politiker Stefan Kaufmann. Dieser soll für mehr Tempo bei der Umsetzung sorgen. 

jetzt lesen

 

Nachrichten 

Lage bei Green City AG spitzt sich zu: Vorstand enhält keine Entlastung 

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung soll der Vorstand eine Insolvenz nicht ausgeschlossen haben. Die Gespräche mit einem potentiellen Investor werden laut dem Unternehmen fortgesetzt. 

jetzt lesen

 

Nachrichten 

Strom: Badenova führt zweiten Grundversorgungstarif ein 

Ein weiterer großer Kommunalversorger reagiert damit auf den massiven Zustrom an Neukunden. Gleichzeitig haben weitere große Energiekonzerne ihre Stromproduktion zusätzlich finanziell abgesichert. 

jetzt lesen

 

Nachrichten 

Gehälter erholen sich nach Corona-Delle 

Laut einer Studie gehen die Erwartungen für die durchschnittliche Gehaltsentwicklung im Jahr 2022 wieder nach oben. Allerdings ist die Vor-Pandemie-Situation bei Weitem noch nicht erreicht. 

jetzt lesen

 

Nachrichten 

Konstanz: Bürgerdarlehen finanziert neue PV-Anlage 

Die Tranche von 520.000 Euro war in wenigen Tagen vollständig gezeichnet. Damit treiben die Stadtwerke den Photovoltaik-Ausbau voran. 

jetzt lesen

 

Gas 

Gas als Waffe: Wie Russland Europas Energiemärkte in Atem hält 

Nur spärlich fließt russisches Gas nach Europa. Zudem leeren sich die Speicher. Jetzt droht auch noch Krieg in der Ukraine. Und dann? 

jetzt lesen

 

Gas 

Stau, Verspätungen und fixe Entwarnung - Gasleck mit Explosionsgefahr 

Bei Bauarbeiten in Hamburg-Neuallermöhe trifft ein Bagger eine Gasleitung in einem Wassergraben. Das hatte am Samstag enorme Auswirkungen und bescherte Gasnetz Hamburg einen Großeinsatz. 

jetzt lesen

 

Strom 

Stadtwerke Stuttgart gehen in PV-Offensive 

Der schwäbische Versorger hat mit der städtischen Wohnungs- und Städtebaugesellschaft vereinbart, alle geeigneten Dachflächen zu Solarkraftwerken umzurüsten. Das ist auch eine Chance für den Mieterstrom. 

jetzt lesen

 

Wärme 

Starkes Wachstum im Wärmepumpenmarkt 

Im Jahr 2021 betrug das Wachstum des Wärmepumpenabsatzes 28 Prozent. Damit zeigt der Wärmepumpenabsatz nach dem Rekordjahr 2020 erneut ein starkes Wachstum. 

jetzt lesen

 

Gas 

Wärme aus Abfall – Ikea Deutschland setzt auf Biogas 

Ab 2024 will das Unternehmen zu 100 Prozent mit Biogas heizen. Der Energieträger soll ausschließlich aus Abfall- und Reststoffen stammen. 

jetzt lesen

 

Gas 

Gemeinde Schönkirchen setzt weiterhin auf die Stadtwerke Kiel 

Nach 40-jähriger Zusammenarbeit wurde der nächste Konzessionsvertrag über die nächsten 20 Jahre unterzeichnet. 

jetzt lesen

 

Entsorgung 

Bundeskartellamt überprüft Rethmann 

Die Behörde leitet im Entsorgungsbereich eine Sektoruntersuchung ein. Ziel ist die Klärung der Frage, ob die Rethmann-Gruppe künftig auch Übernahmen kleiner Unternehmen zur Genehmigung vorlegen muss. 

jetzt lesen

 

ÖPNV 

Bodycams sollen deeskalierend wirken 

Die Kölner Verkehrsbetriebe statten 20 Mitarbeiter mit Kameras aus. Die Zahl der körperlichen Übergriffe nimmt deutlich zu. 

jetzt lesen

 

ÖPNV 

Batteriezug nimmt Fahrgastbetrieb auf 

Alstom und Deutsche Bahn testen den „BEMU“ in Baden-Württemberg und Bayern in unterschiedlichen Szenarien. 

jetzt lesen

 

E-Mobilität 

EnBW eröffnet zwei Ladeparks in Bayern 

In Erlangen und in Erkheim bei Memmingen stehen künftig zahlreiche Schnellladepunkte zur Verfügung. 

jetzt lesen