Herzlich Willkommen beim Stadtwerke Verbund Südniedersachsen


Bei Energieversorgungsunternehmen haben Kooperationen in den vergangenen Jahren zunehmend an strategischer Bedeutung gewonnen. Durch die Verknüpfung von Ressourcen mehrerer Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette können nicht nur Synergien erschlossen, sondern auch Wettbewerbsvorteile generiert werden.

 

Im Rahmen einer Partnerschaft bündeln die Unternehmen/Betriebe ihre Kompetenzen, um zukunftsrobuste Strategien für Stadtwerke zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte gemeinsam zu verwirklichen.

 

Als Stadtwerke müssen wir unser Vor-Ort-Präsenz, den einzig echten Vorteil gegenüber den „Großen“ im Markt weiter verstärkt umsetzen. Dienstleistungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil der räumlichen Nähe zum Kunden.


In erster Linie verstehen wir uns als verlässlicher und qualitätsbewusster Partner unserer Kunden und erachten die große Kundennähe für sehr wichtig. Sie ist ein Unterpfand sowohl im Netz- also auch im Vertriebsbereich für Kundenzufriedenheit, die jederzeit den Mittelpunkt unseres Handelns bildet.


Nachrichten 
Genossenschaft Eveen pleite – Einstieg erwünscht
 
Die gestiegenen Großhandelspreise für Energie haben die Bürgerenergiegenossenschaft Eveen kalt erwischt. Der vorläufige Sachwalter spricht bereits mit potenziellen Interessenten. Eveen hat "weit über 100.000 Kunden".
jetzt lesen

Personal 
EnBW beruft erstmals Frau in den Vorstand
 
Ricolette Rückert-Hennen (57) wird Personalvorständin und Arbeitsdirektorin bei den Karlsruhern. Die erste Vorständin überhaupt. Sie kennt die Branche von Solarworld her und ist derzeit noch bei einem großen Industrieunternehmen.
jetzt lesen


 EDL 
Berliner Energiewende sichtbar machen
 
Der neue Energieatlas visualisiert online Daten zu Wärme, Strom und Infrastrukturen.
jetzt lesen


Breitband 
Evm schließt Projekt Kabel 3.0 ab
 
In nur fünf Jahren hat die Evm-Gruppe nicht nur 158 Ortsgemeinden an ihr Glasfasernetz angebunden, sondern wird darüber auch die dezentralen Anlagen ihre Netztochter steuern.
jetzt lesen 

Nachrichten 
Kommunale Kooperation in privater Hand
 
Erstmals ist eine Stadtwerke-Beschaffungskooperation an ein Privatunternehmen verkauft worden: die EEG an die Getec-Gruppe. Damit bestätigen sich ZfK-Indizien vom April. Welche Berater und Anwälte die Transaktion begleitet haben:
jetzt lesen

Deutschland 
Kaum Windkraft-Zubau in Bayern
 
Die 10H-Regelung hat den Windkraft-Ausbau in Bayern zum Erliegen gebracht. Die Zahl der neuen Anlagen im ersten Quartal kann man an zwei Händen anzählen. Eine Genehmigung wurde nicht ausgestellt. Diese Entwicklung steht im krassen Gegensatz zum bundesweiten Trend.
jetzt lesen

Nachrichten 
Solarworld vor dem Aus
 
Solarzellen werden in Deutschland in großem Stil nur noch von Solarworld hergestellt. Nun scheint das Unternehmen endgültig vor dem Aus zu stehen. Der Insolvenzverwalter sieht keine Perspektive mehr.
jetzt lesen

ÖPNV 
Hamburg bekommt eine hochautomatisierte S-Bahn
 
Die Hansestadt soll Vorreiterin für den digitalisierten Bahnbetrieb in Deutschland werden.
jetzt lesen

Recht & Regulierung
Von sofort an wieder Leistungspreis angeordnet
 
Im Sekundär- und Minutenreserveleistungs-Markt geben seit Freitag wieder Leistungspreise den Ausschlag bei der Vergabe. Next Kraftwerke (Bild) ließ das neue Mischpreissystem nach einem Tag gerichtlich stoppen. Vorläufig.
jetzt lesen 


Strom 
BVES kritisiert ÜNB-Ausschreibungen
 
Die „besonderen netztechnischen Betriebsmittel“ müssen so gestaltet werden, dass sie flexibel sind. Dafür seien, so der BVES, die derzeitigen Ausschreibungen nicht geeignet.
jetzt lesen 

Deutschland 
Nord Stream: Kreml besorgt wegen Trumps Drohungen
 
Am Montag (16. Juli) trifft US-Präsident Donald Trump in Helsinki mit Russlands Staatschef Wladimir Putin zusammen. Es ist davon auszugehen, dass die Ostseepipeline Nord Stream 2 ein wichtiges Thema des Gesprächs sein wird.
jetzt lesen