Herzlich Willkommen beim Stadtwerke Verbund Südniedersachsen


Bei Energieversorgungsunternehmen haben Kooperationen in den vergangenen Jahren zunehmend an strategischer Bedeutung gewonnen. Durch die Verknüpfung von Ressourcen mehrerer Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette können nicht nur Synergien erschlossen, sondern auch Wettbewerbsvorteile generiert werden.

 

Im Rahmen einer Partnerschaft bündeln die Unternehmen/Betriebe ihre Kompetenzen, um zukunftsrobuste Strategien für Stadtwerke zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte gemeinsam zu verwirklichen.

 

Als Stadtwerke müssen wir unser Vor-Ort-Präsenz, den einzig echten Vorteil gegenüber den „Großen“ im Markt weiter verstärkt umsetzen. Dienstleistungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil der räumlichen Nähe zum Kunden.


In erster Linie verstehen wir uns als verlässlicher und qualitätsbewusster Partner unserer Kunden und erachten die große Kundennähe für sehr wichtig. Sie ist ein Unterpfand sowohl im Netz- also auch im Vertriebsbereich für Kundenzufriedenheit, die jederzeit den Mittelpunkt unseres Handelns bildet.


Gas 
Fairer Umgang mit Gas gefordert
 
Wie sehen die nächsten Schritte bei der Energiewende aus? Diesen Frage stellten am Dienstag der Verband ASUE und der DVGW beim alljährlich stattfindenden Effizienzdialog.
jetzt lesen 

Nachrichten 
RWE untersucht Cyber-Attacke
 
Der Essener Energiekonzern erstattet nach dem Hacker-Angriff auf die Internetseite Anzeige gegen unbekannt. Im Hambacher Forst wurde die Räumung der Baumhäuser fortgesetzt.

jetzt lesen 

Nachrichten
SW Augsburg steigen in bundesweiten Stromvertrieb ein
 
10000 neue Kunden pro Jahr sollen mit der neuen Strommarke "Billig? Will ich" gewonnen werden. Auch in Österreich will das Unternehmen künftig Strom verkaufen.

jetzt lesen


Personal 
Ewi-Topmann wechselt zu den Innovatoren von Uniper
 
Die Denkfabrik Ewi Energy Research & Scenarios sucht einen neuen Geschäftsführer: Harald Hecking verlässt die gemeinnützige Tochter des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Uni zu Köln im besten Einvernehmen in Richtung Düsseldorf.
jetzt lesen 

Strom 
Intelligente Netzsteuerung als Fahrplan für Erneuerbare
 
Tennet und Statkraft starten ein Pilotprojekt, um Windenergie gezielter ins Netz einspeisen zu können. Langfristig könnte sich das für Endverbraucher finanziell lohnen.

jetzt lesen

 

Smart Energy 
Eon & Microsoft entwickeln gemeinsam Smart-Home-Lösung
 
Eine Software, die alles vernetzt, steuert und zudem noch den Schutz der Daten im Blick hat. Das kommt dabei heraus, wenn sich zwei Branchenexperten zusammentun.
jetzt lesen  

Strom 
Norddeutschland kämpft für Windenergie
 
Die Landespolitik und diverse Verbände im Norden haben sich mit einem Aufruf in Sachen Windenergie an die Bundesregierung gewandt. Um diese Kernthemen geht es:

jetzt lesen

Wärme 
Power-to-X: Bürokratische Hürden verhindern Ausbau
 
Der BVES weist darauf hin, dass durch die Power-to-X-Energiespeicherlösungen die Treibhausgase massiv reduziert und zudem Kosten gesenkt werden könnten.
jetzt lesen

Deutschland
Wie stark bedroht der zähe Windkraft-Ausbau Arbeitsplätze?
 
Der Zubau von neuen Windanlagen liegt 2018 deutlich hinter den Vorjahren – das wird sich auch künftig nicht ändern. Ein schlechtes Zeichen für die Beschäftigten der Branche?

jetzt lesen

E-Mobilität 
EnBW baut Schnelllader an Hagebau-Märkten
 
Bis zu 100 Säulen mit je 50 kW sollen entstehen. Auch Österreich rückt ins Visier.

jetzt lesen


Strom 
Siemens präsentiert Netzleitwarte der Zukunft
 
Mit verbesserten Steuerungs- und Regelungstechniken, die das Stromtransportnetz überwachen und mit einer Autopilot-Funktion aus der Ferne selbständig stabil halten, stellt Siemens eine Lösung für das künftige Übertragungsnetz vor.
jetzt lesen