Herzlich Willkommen beim Stadtwerke Verbund Südniedersachsen


Bei Energieversorgungsunternehmen haben Kooperationen in den vergangenen Jahren zunehmend an strategischer Bedeutung gewonnen. Durch die Verknüpfung von Ressourcen mehrerer Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette können nicht nur Synergien erschlossen, sondern auch Wettbewerbsvorteile generiert werden.

 

Im Rahmen einer Partnerschaft bündeln die Unternehmen/Betriebe ihre Kompetenzen, um zukunftsrobuste Strategien für Stadtwerke zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte gemeinsam zu verwirklichen.

 

Als Stadtwerke müssen wir unser Vor-Ort-Präsenz, den einzig echten Vorteil gegenüber den „Großen“ im Markt weiter verstärkt umsetzen. Dienstleistungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil der räumlichen Nähe zum Kunden.


In erster Linie verstehen wir uns als verlässlicher und qualitätsbewusster Partner unserer Kunden und erachten die große Kundennähe für sehr wichtig. Sie ist ein Unterpfand sowohl im Netz- also auch im Vertriebsbereich für Kundenzufriedenheit, die jederzeit den Mittelpunkt unseres Handelns bildet.


Strom
„Das waren vier bittere Jahre für die Windkraft."

Über zwei Jahre steckte die Windkraft in der Krise, zuletzt machten die Genehmigungszahlen jedoch Hoffnung. BWE-Präsident Hermann Albers zieht trotzdem ein enttäuschtes Fazit der ablaufenden Legislatur.

 jetzt lesen

 

E-Mobilität
Billiges E-Auto: Der Dacia Spring startet ab einem Preis von 20 490 Euro

Wenn der Spring im September auf die Straßen rollt, dürfte die Renault-Tochter Dacia eines der billigsten E-Autos eines Großserienherstellers am Markt haben.

jetzt lesen

 

Nachrichten
Energiemarkt: Wettbewerbsintensität nimmt weiter zu

Neue innovative Anbieter und Plattformen haben den Konkurrenzdruck noch einmal erhöht. Corona hat dabei laut dem "EnergieMarktReport 2021" die Digitalisierung der Branche beschleunigt.

 jetzt lesen

 

Wärme
Studie fordert Milliarden-Investitionen in grüne Fernwärme

Die Fernwärme bietet große Potenziale für die Wärmewende, heißt es in der BDEW-Analyse. Doch um bei dem Thema voranzukommen, brauche es bessere rechtliche Rahmenbedingungen.

 jetzt lesen