Herzlich Willkommen beim Stadtwerke Verbund Südniedersachsen


Bei Energieversorgungsunternehmen haben Kooperationen in den vergangenen Jahren zunehmend an strategischer Bedeutung gewonnen. Durch die Verknüpfung von Ressourcen mehrerer Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette können nicht nur Synergien erschlossen, sondern auch Wettbewerbsvorteile generiert werden.

 

Im Rahmen einer Partnerschaft bündeln die Unternehmen/Betriebe ihre Kompetenzen, um zukunftsrobuste Strategien für Stadtwerke zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte gemeinsam zu verwirklichen.

 

Als Stadtwerke müssen wir unser Vor-Ort-Präsenz, den einzig echten Vorteil gegenüber den „Großen“ im Markt weiter verstärkt umsetzen. Dienstleistungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil der räumlichen Nähe zum Kunden.


In erster Linie verstehen wir uns als verlässlicher und qualitätsbewusster Partner unserer Kunden und erachten die große Kundennähe für sehr wichtig. Sie ist ein Unterpfand sowohl im Netz- also auch im Vertriebsbereich für Kundenzufriedenheit, die jederzeit den Mittelpunkt unseres Handelns bildet.

 

Energiespartipps

 

Hier finden Sie wichtige Energiespartipps für private Haushalte, Unternehmen und Kommunen.

 

ENERGIESPAREN? HIER GEHT'S LANG!


Energiespartipps
P2207-040 Umsetzung der Kampagne Energie
MP3 Audio Datei 565.1 KB
Energiespartipps
P2207-040 Kampagne Energie sparen Banner
JPG Bild 180.1 KB

Nachrichten 

Speyer, Wiesbaden, Freiburg: Der Trend zur Thesaurierung nimmt zu 

Die Branche wird in den nächsten Jahren über 20 Mrd. Euro in die Energiewende investieren. Angesichts dieser Mammutaufgabe mehren sich die Fälle, in denen ein Teil der Gewinne einbehalten wird. 

jetzt lesen

 

International

"Wir konnten alle nicht verstehen, warum ein grüner Haken so lange dauert" 

Es begann als Wasserstoff-Leuchtturmprojekt und wurde dann zum Warte-Krimi. Jetzt also das Happy End. Ein Blick hinter die Kulissen – mit einem Großinvestor und zwei Abgeordneten. 

jetzt lesen

 

Wasser

Klärwerke: Neue Reinigungsstufe kostet neun Milliarden Euro 

Im September soll die neue EU-Kommunalabwasserrichtlinie endgültig verabschiedet werden. Eine Studie des VKU zeigt, was die vierte Reinigungsstufe für Deutschland bedeutet. 

jetzt lesen 

 

International 

Grüner Wasserstoff: EU-Rechnungshof fordert Realitätscheck 

Die Prüfer gehen hart mit der EU-Kommission ins Gericht. Viele Ideen seien eher von politischem Willen getragen als von der Wirklichkeit gedeckt. Von den eigenen Zielen sei man weit entfernt. 

jetzt lesen

Nachrichten 

Naturstrom erzielt deutlichen Gewinnanstieg und stärkt Eigenkapital 

Naturstrom plant Investitionen in neue Anlagen, Batteriespeicher und dynamische Tarife. Eine Kapitalerhöhung wird vorbereitet. Auch der Schaden durch die Epex-Spot-Panne war ein Thema. 

jetzt lesen

 

Smart City / Energy 

Deutschland bei der Digitalisierung des Wärmeverbrauchs spitze 

Bei der digitalen Erfassung des Wärmeverbrauchs gehört Deutschland zu den führenden Ländern Europas. Diese Quote ergibt sich aus dem „Digitalisierungsatlas“ des Immobiliendienstleisters Ista. 

jetzt lesen

 

Gas 

Forscher stellen Wasserstoff und Dünger gleichzeitig her 

Der neue Ansatz verspricht einen doppelten Wasserstoff-Ertrag. Zudem werden die Bedürfnisse von bislang getrennten Industriezweigen kombiniert. 

jetzt lesen

 

ÖPNV 

Münchens „Ja“ zum Deutschlandticket 

Verkehrsverbund bietet das Ticket in jedem Fall bis Ende 2024, auch wenn die Finanzierung noch unklar ist. 

jetzt lesen

 

ÖPNV 

Einfahrt nur für Elektrobusse 

In Hamburg wurde der Grundstein für den ersten reinen E-Bus-Betriebshof der Hochbahn in Meiendorf gelegt. 

jetzt lesen